Kontakt per formular

Kontakt
Kontakt
<< Zurück zu den Projekten

Stadium Emirates Arsenal

Freizeiteinrichtungen     |     Ort: London, UK    |     Designed by: 20|20 Design

20.20 Limited (London) arbeitete mit dem Hospitality-Team des FC Arsenal an der Renovierung des Emirates Stadiums, das zweitgrößte Stadium in England. Hier wurden Räume geschaffen, die ein neues Unterhaltungskonzept für jedes Publikum ermöglichen, für Fans ebenso wie für Firmenkunden. Der Umbau war ein riesiger Erfolg und stellte damit eine Revolution dar, für Hospitality im Sportbereich ist das Stadium heute zu einem wahren Referenzpunkt geworden. 

Der neue Bereiche für Verpflegung und geselliges Beisammensein wurden ganz gemäß den Werten von Arsenal, 'Tradition mit Weitblick', gestaltet. Diese Werte werden von seinen berühmtesten Trainern vertreten: Herbert Chapman und Arsène Wenger. Zwei Kettenvorhänge von Kriska mit den Abmessungen 7,5 x 6 m mit den Bildern dieser beiden dominieren die Woolwich Suite, ein Vielzweckraum, der auf zwei Ebenen verteilt ist und der für Veranstaltungen und Festessen verwendet wird.

In der Legends Suite, einem ruhigen Bereich zum entspannen, sind die Fußballgrößen aller Zeiten dieses Clubs allgegenwärtig, denn ihre Namen und Gesichter sind auf den beiden großen Kettenvorhängen zu sehen, mit denen dieses Ambiente ausgestattet ist.

 


Lösungen für kunden: